Markttreiben, Musik und mehr

Markttreiben, Musik und mehr

Anzeige

Nach zweijähriger Zwangspause freuen sich die Sugenheimer auf viele Besucher

Markttreiben, Musik und mehr

Der Sugenheimer Frühjahrsmarkt startet am Sonntag ab 11 Uhr. Fotos: Rainer Fritsch/ pixabay

Die Marktgemeinde Sugenheim lädt am 15. Mai ab 11 Uhr zum Frühjahrsmarkt mit Markthändlern, Musik, Pflanzentauschbörse, Fahrgeschäften und kulinarischem Angebot ein.

Ein breites und interessantes Sortiment an Waren aber auch Unterhaltung wird es nach zweijähriger Pause am Sonntag geben, erklärte Carmen Loy von der Gemeindeverwaltung. Sie sammelte alle Marktanfragen und hat daraus ein buntes Potpourri zusammengestellt.

Sugenheimer Musikanten spielen auf

Die „Sugenheimer Musikanten der Freiwilligen Feuerwehr“ – seit jeher ein Highlight für den Markt und seine Besucher sind in altbewährter Form dabei. Sie sorgen um 15.30 Uhr beim Standkonzert am Marktplatz für musikalische Stimmung und übernehmen zudem den Getränkeausschank. Die Junioren des Sportvereins bieten Kaffee und Kuchen an. Zugunsten des Kindergartens können Besucher ihr Glück bei einer Tombola unter Beweis stellen und frisch gebackene Waffeln genießen, der Kinderhort baut eine Eisstadion und eine Kugelbahnstation auf. Passend zur Frühlings- und Gartensaison organisiert der Heimat- und Gartenbauverein eine Pflanzentauschbörse.

Für die Kinder gibt es ein Karussell, für Jung und Alt eine Spickerbude. Die Gasthäuser, das Café und die örtliche Metzgerei laden zum Mittagessen ein.

An den Marktständen gibt es unter anderem Bekleidung, Uhren, Taschen, Töpferwaren, Reinigungsartikel, Duftlampen und -wachs, Körperpflegeartikel, Dekorationen aus Trockenblumen und Holz, Spielwaren, SüBigkeiten, geräucherte Fische und Fischbrötchen. (rf)